Header Werner high res
Die nachfolgenden Grafiken zeigen anhand der Schnittzeichnungen den Aufbau einer optimal konzipierten Regenwassernutzungsanlage.
Das Regenwasser vom Dach des Hauses wird durch einen geeigneten Filter von der mitgeführten Schmutzfracht getrennt und gelangt dann in einen unterirdischen PE-Tank (oder auch Zisterne) oder auch einen Kellertank. Hier wird das Regenwasser zwischengelagert. Bei der Nutzung des Regenwassers für das Haus sorgt ein Regenwassermanager für den optimalen und automatischen Betrieb der Anlage. Hier gibt es Lösungen vom Hauswasserwerk bis zur vollelektronisch gesteuerten Zentrale mit Füllstandsanzeige. Bei zu wenig Niederschlag wird bei Anlagen für das Haus eine Trinkwassernachspeisung empfohlen.

Garten – bis 200 m²
proj. Dachfläche
garten-bis_200

Diese Anlagen bestehen aus einem Tank mit Domschacht, begehbarem Deckel mit Kindersicherung, beruhigtem Zulauf, Siphon mit Kleintierschutz, im Dom integriertem Gartenfilter und wahlweise einer Jet- oder Tauchpumpe.

Haus – bis 200 m²
proj. Dachfläche
haus-bis_150

Diese Anlagen bestehen aus einem Tank mit Domschacht, begehbarem Deckel mit Kindersicherung, beruhigtem Zulauf,
Siphon mit Kleintierschutz, im Dom integriertem Sinusfilter, schwimmenden Entnahme und wahlweise einem Hauswasserwerk oder einem Regenwasser-Manager für die verschiedensten Ansprüche.

Klicken sie auf die Bilder für eine größere Ansicht

Haus – bis 350 m²
proj. Dachfläche
haus-bis_350
Diese Anlagen bestehen aus einem Tank mit Domschacht, begehbarem Deckel mit   Kindersicherung, beruhigtem Zulauf,
Siphon mit Kleintierschutz, dem Dom vorgeschalteten Volumenfilter, schwimmenden Entnahme und wahlweise einem Hauswasserwerk oder einem Regenwasser-Manager für die verschiedensten Ansprüche.

Ing. Werner Dauböck
Handelsagentur, Industrievertretungen
Humerstraße 41
A-4063 Hörsching
Telefon: +43 664 300 66 84

e-mail: office@dauboeck.at

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.